0 Comments

Sie finden diesen Leitfaden nützlich, wenn Mitesser und Pickel Ihre Tage quälen. Jeder kann Akneprobleme unabhängig vom Alter auftreten. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie verhindern, dass Ihre Haut Sie kontrolliert, und Sie können beginnen, sie zu kontrollieren.

Erinnerst du dich an das alte Sprichwort: Du bist was du isst? Das ist wahr! Wenn Sie große Mengen von Fertiggerichten und raffiniertem Zucker zu sich nehmen, ist es für Ihren Körper schwieriger, gegen Krankheiten wie Akne vorzugehen. Im Gegensatz dazu kann ein ausgewogener Ernährungsplan, der reich an Obst und Gemüse ist, Ihnen und Ihrer Haut helfen, gesund zu bleiben. Fetthaltiges Fleisch und zuckerhaltige Lebensmittel sollten nach Möglichkeit aus Ihrer Ernährung gestrichen werden. Die Einhaltung eines gesunden und nahrhaften Ernährungsplans gibt Ihrem Körper die Ressourcen, die er benötigt, um Infektionen, einschließlich Akne, abzuwehren.

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Wasser trinken. Wenn Sie versuchen, nur Soda zu trinken, kehrt Ihr Durst beharrlich zurück. Zutaten wie Koffein und Zucker haben keinen Nutzen; trinke stattdessen Wasser. Wenn Sie kein Wasser mögen, trinken Sie Saft, achten Sie jedoch immer darauf, dass er frisch ist. Um Ihren Teint und Ihre Gesundheit zu fördern, sollte es jedoch hausgemacht oder frisch gepresst sein.

Maca ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Sie möglicherweise zu Ihrem Ernährungsplan hinzufügen möchten. Dieser pulverförmige Extrakt hilft dabei, das Gleichgewicht Ihres Körpers zu halten, ohne schädliche Nebenwirkungen zu haben. Beginnen Sie immer mit der Implementierung von Maca mit der Mindestdosis. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die Anweisungen auf der Verpackung befolgen.

Hautreinigungsmittel mit aggressiven Chemikalien sollten immer vermieden werden. Solche Produkte können Ihren Zustand verschlechtern und Ihre Haut reizen, indem sie trocken und anfällig bleiben. Verwenden Sie Reinigungsmittel mit der Bezeichnung “sanft” und “hypoallergen”, die speziell für empfindliche Haut bestimmt sind.

Ein bewährtes und sehr gutes Hausmittel gegen Akne ist Knoblauch. Zerdrücken Sie einfach etwas Knoblauch und reiben Sie ihn auf Ihrer Akne. Dies kann dazu führen, dass Ihre offenen Wunden stechen. Dies wird sofort beginnen, die Infektion von Ihren Akne-infizierten Bereichen zu beseitigen. Nachdem Sie Ihre Haut gründlich abgespült haben, tupfen Sie sie mit einem weichen Tuch trocken.

Green-Clay-Masken sind eine beliebte Methode, um die Poren zu straffen. Der Ton absorbiert auch das Öl auf Ihrer Haut. Warten Sie, bis die Maske getrocknet ist, und spülen Sie sie mit Wasser aus. Verwenden Sie danach einen Wattebausch mit Hamamelis, um überschüssigen Ton zu entfernen.

Wie in allen Lebensbereichen kann die Haut durch Stress negativ beeinflusst werden. Intensiver, chronischer Stress kann sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Es macht auch wahrscheinlicher, dass Sie in Akne ausbrechen. Das Verringern Ihres Gesamtstressniveaus kann definitiv die Klarheit und Gesundheit Ihrer Haut verbessern.

Dies sind nur einige Vorschläge, die Sie in Ihre tägliche Hautpflege einbauen sollten. Wenn Sie Ihr Gesicht mindestens zweimal täglich waschen und sich gelegentlich eine Maske und eine Knoblauchbehandlung gönnen, erstrahlt Ihre Haut in gesundem Glanz.

Author

usamatahir0007@yahoo.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *